Haupt-, Finanz- und Personalausschuss - 09.10.2015 - 08:30-10:30 Uhr

Sitzung
17-029-HFPA
Gremium
Haupt-, Finanz- und Personalausschuss
Raum
im Kursaal des "Haus des Gastes" (Bürgerhaus) in Lindenfels, Burgstraße 36
Datum
09.10.2015
Zeit
08:30-10:30 Uhr
 InhaltDokumente
Ö Tagesordnung 
Ö 1Nachtrag: 07.10.2015
Aktuelle Situation des Luisenkrankenhauses in Lindenfels
 
Ö 2Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft - Feststellung Jahresabschluss 2014

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

17-1769
Ö 3Eigenbetrieb Schule und Gebäudewirtschaft - 1. Nachtrag 2015 Wirtschaftsplan

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

17-1748
Ö 4Überplanmäßiger Aufwand im Produkt 3080 - Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

17-1787
Ö 5Beteiligungsbericht des Kreises Bergstraße für 2015

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

17-1728
Ö 6Zweiter Finanz- und Controllingbericht für das Haushaltsjahr 2015

Beschluss: zur Kenntnis genommen

17-1802
Ö 7Satzung des Kreises Bergstraße über die Gewährung von Entschädigungen an ehrenamtlich Tätige
- Änderung/Neufassung

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

17-1782
Ö 8Geschäftsordnung für den Kreistag des Kreises Bergstraße
- Neufassung

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

17-1784
Ö 9Antrag der FDP-Fraktion vom 20.09.2015 betreffend Unterbringung von Flüchtlingen - "Menschenwürdige Unterbringung kennt keine Landesgrenzen - Für gemeinsame Lösungen in den Metropolregionen"

Beschluss: beraten

17-1801
Ö 10 17-1800
Ö 11Antrag der FDP-Fraktion vom 29.06.2015, eingegangen am 21.09.2015, betreffend Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße - "Verantwortungsvoller Umgang mit dem Geld der Gebührenzahler"

Beschluss: beraten

17-1798
Ö 12 
Ö 13Verschiedenes, Anfragen und Mitteilungen;
hier: Anzeigepflicht der Mitglieder kommunaler Organe gemäß § 26 a HGO i.V.m.
§ 18 Abs. 1 HKO und § 8 der Geschäftsordnung für den Kreistag des Kreises Bergstraße;
- Unterrichtung des Haupt-, Finanz- und Personalausschusses über die für 2015 abgegebenen Anzeigen

Beschluss: zur Kenntnis genommen

17-1797