Kreistag - 11.03.2013 - 16:05-21:30 Uhr

Sitzung
17-014-KT
Gremium
Kreistag
Raum
in der "Nibelungenhalle" in Lorsch, Justus-Liebig-Straße 25
Datum
11.03.2013
Zeit
16:05-21:30 Uhr
 InhaltDokumente
Ö Tagesordnung 1 (ohne Aussprache) 
Ö 1.1Mitteilungen des Kreisausschusses und des Landrats 
Ö 1.1.1Informationsvorlage zur Volkszählung im Kreis Bergstraße
- Zensus 2011

Beschluss: zur Kenntnis genommen

17-0749
Ö 1.1.2Aufsichtsbehördliche Genehmigung der Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2013

Beschluss: zur Kenntnis genommen

17-0796
Ö 1.1.3Mündliche Mitteilungen des Landrats 
Ö 1.2Anfragen und Mitteilungen 
Ö 1.2.2Anfrage der FDP-Fraktion vom 21. Februar 2013 betreffend Besetzung der Position des Geschäftsführers des Wasserbeschaffungsverbands Riedgruppe-Ost

Beschluss: erledigt

17-0783
Ö 1.2.2Anfrage der FDP-Fraktion vom 21. Februar 2013 betreffend Besetzung der Position des Geschäftsführers des Wasserbeschaffungsverbands Riedgruppe-Ost;
hier: Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

17-0783/1
Ö 1.2.1Anfrage der SPD-Fraktion vom 14. Februar 2013 zum Thema "Kommunale Finanzen; Planungsdaten zur Kreis- und Schulumlage";
Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

17-0767/1
Ö 1.2.3Anfrage der FDP-Fraktion vom 25. Februar 2013 betreffend Überleitung der Tourismusmarketing GmbH Kreis Bergstraße in eine ruhende GmbH

Beschluss: erledigt

17-0786
Ö 1.2.3Anfrage der FDP-Fraktion vom 25. Februar 2013 betreffend Überleitung der Tourismusmarketing GmbH Kreis Bergstraße in eine ruhende GmbH;
hier: Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

17-0786/1
Ö 1.2.4Anfrage der SPD-Fraktion vom 26. Februar 2013 zum Thema "Tagesangebote für geistig behinderte Menschen in Rente im Kreis Bergstraße"

Beschluss: erledigt

17-0787
Ö 1.2.4Anfrage der SPD-Fraktion vom 26. Februar 2013 zum Thema "Tagesangebote für geistig behinderte Menschen in Rente im Kreis Bergstraße";
hier: Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

17-0787/1
Ö 1.2.5Anfrage der SPD-Fraktion vom 26. Februar 2013 zum Thema "Familienfreundlicher Landkreis"

Beschluss: erledigt

17-0788
Ö 1.2.1Anfrage der SPD-Fraktion vom 14. Februar 2013 zum Thema "Kommunale Finanzen; Planungsdaten zur Kreis- und Schulumlage"

Beschluss: erledigt

17-0767
Ö 1.2.5Anfrage der SPD-Fraktion vom 26. Februar 2013 zum Thema "Familienfreundlicher Landkreis" - Beantwortung der Anfrage durch das Jugendamt in Kooperation mit der Schulabteilung

Beschluss: zur Kenntnis genommen

17-0788/1
Ö 1.2.6Anfrage der FDP-Fraktion vom 28. Februar 2013 zum Bauvorhaben Heppenheim Lehrstraße (Ecke Darmstädter Straße/B3 bis Ecke Graben, inkl. Zwerchgasse) lt. Baugenehmigung vom 15. Mai 1985

Beschluss: erledigt

17-0789
Ö 1.2.6Anfrage der FDP-Fraktion vom 28. Februar 2013 zum Bauvorhaben Heppenheim Lehrstraße (Ecke Darmstädter Straße/B3 bis Ecke Graben, inkl. Zwerchgasse) lt. Baugenehmigung vom 15. Mai 1985;
hier: Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

17-0789/1
Ö 1.3Beteiligungsrichtlinie des Kreises Bergstraße

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

Abstimmung: Enthaltungen: 1

17-0741
Ö 1.4Bericht der Patientenfürsprecherinnen beim Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim für 2011/2012

Beschluss: zur Kenntnis genommen

17-0766
Ö 1.5Änderung der Hauptsatzung des Kreises Bergstraße vom 16. Januar 1978, zuletzt geändert am 5. März 2007;
hier: Änderung in § 5 - Bekanntmachungen

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

17-0771
Ö 1.6Erlass einer Satzung zur Förderung der Kindertagespflege mit Erhebung von Kostenbeiträgen

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

17-0755
Ö Tagesordnung 2 (mit Aussprache) 
Ö 2.1.1Antrag der Bürgerunion-Fraktion vom 9. Dezember 2012 betreffend ehrenamtliche Wahrnehmung des Amtes des Ersten Kreisbeigeordneten nach der nächsten Wahl

Beschluss: mehrheitlich abgelehnt

Abstimmung: Ja: 5, Nein: 73

17-0736
Ö 2.1.2Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU und GRÜNE vom 11. Februar 2013, die Wiederwahl von Herrn Thomas Metz als Ersten Kreisbeigeordneten des Kreises Bergstraße vorzunehmen

Beschluss: mehrheitlich ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 47, Nein: 29, Enthaltungen: 2

17-0773
Ö 2.2Antrag der FREIE WÄHLER-Fraktion vom 17. Januar 2013 betreffend Kündigung der Mitgliedschaft des Kreises Bergstraße in der Standortmarketing-Gesellschaft FrankfurtRheinMain GmbH

Beschluss: an Ausschuss/Ausschüsse verwiesen

17-0743
Ö 2.2Antrag der FREIE WÄHLER-Fraktion vom 17. Januar 2013 betreffend Kündigung der Mitgliedschaft des Kreises Bergstraße in der Standortmarketing-Gesellschaft FrankfurtRheinMain GmbH;
hier: Änderungsantrag der FDP-Fraktion vom 9. Februar 2013

Beschluss: an Ausschuss/Ausschüsse verwiesen

17-0743/1
Ö 2.2Nachtrag: 08.03.2013
Antrag der FREIE WÄHLER-Fraktion vom 17. Januar 2013 betreffend Kündigung der Mitgliedschaft des Kreises Bergstraße in der Standortmarketing-Gesellschaft FrankfurtRheinMain GmbH und Änderungsantrag der FDP-Fraktion vom
9. Februar 2013 hierzu;
hier: Verweisungsantrag der Fraktionen von CDU und GRÜNEvom 4. März 2013

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

17-0743/2
Ö 2.2Nachtrag: 11.03.2013
Gemeinsame Erklärung der südhessischen Landkreise, der Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Wirtschaft vom 28. Februar 2013 zur Weiterentwicklung des internationalen Standortmarketings Frankfurt-Rhein-Main und zur Standortmarketinggesellschaft FrankfurtRheinMain GmbH

Beschluss: zur Kenntnis genommen

17-0743/3
Ö 2.3Antrag der Bürgerunion-Fraktion vom 25. Januar 2013 betreffend Untersuchung der Kostensteigerungen in der Jugendhilfe

Beschluss: erledigt

17-0752
Ö 2.3Nachtrag: 08.03.2013
Antrag der Bürgerunion-Fraktion vom 25. Januar 2013 betreffend Untersuchung der Kostensteigerungen in der Jugendhilfe;
hier: Gemeinsamer Änderungsantrag der Fraktionen von CDU und GRÜNE vom 4. März 2013

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

17-0752/1
Ö 2.4Antrag der FDP-Fraktion vom 8. Februar 2013 betreffend Bildung eines Koordinierungsrates "Staufreie Bergstraße"

Beschluss: mehrheitlich abgelehnt

17-0759
Ö 2.5Antrag der FREIE WÄHLER-Fraktion vom 11. Februar 2013 auf Verabschiedung einer Resolution zum Thema "Trinkwasserversorgung"

Beschluss: erledigt

17-0764
Ö 2.5Nachtrag: 08.03.2013
Antrag der FREIE WÄHLER-Fraktion vom 11. Februar 2013 auf Verabschiedung einer Resolution zum Thema "Trinkwasserversorgung";
hier: Gemeinsamer Änderungsantrag der Fraktionen von CDU, SPD, GRÜNE und FDP, eingegangen am 8. März 2013

Beschluss: mehrheitlich ungeändert beschlossen

17-0764/1
Ö 2.6Auflösung der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft Reaktivierung der Überwaldbahn und Neugründung einer gemeinnützigen GmbH

Beschluss: mehrheitlich geändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 46, Nein: 18, Enthaltungen: 3

17-0777
Ö 2.6Nachtrag: 08.03.2013
Auflösung der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft Reaktivierung der Überwaldbahn und Neugründung einer gemeinnützigen GmbH;
hier: Änderungsantrag der FDP-Fraktion vom 8. März 2013 zum Beschlussvorschlag der Verwaltungsvorlage

Beschluss: erledigt

17-0777/1
Ö 2.6Auflösung der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft Reaktivierung der Überwaldbahn und Neugründung einer gemeinnützigen GmbH;
hier: in der Sitzung vorgelegter gemeinsamer Änderungsantrag der Fraktionen von CDU und GRÜNE zum Beschlussvorschlag der Verwaltungsvorlage und abschließend vorgelegter gemeinsamer Änderungsantrag der Fraktionen von CDU, GRÜNE und FDP

Beschluss: erledigt

17-0777/2
Ö 2.7Überleitung der Tourismusmarketing GmbH Kreis Bergstraße in eine ruhende GmbH

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

17-0778
Ö 2.8Verschiedenes