Kreistag - 04.12.2006 - 16:00-21:05 Uhr

Sitzung
16-006-KT
Gremium
Kreistag
Raum
im Bürgerzentrum der Gemeinde Biblis, Darmstädter Straße 4
Datum
04.12.2006
Zeit
16:00-21:05 Uhr
 InhaltDokumente
Ö Regularien 
Ö Tagesordnung 1 (ohne Aussprache) 
Ö 1.1Mitteilungen des Kreisausschusses und des Landrats 
Ö 1.1.1Projekt Doppik bei der Kreisverwaltung Bergstraße, hier: Statusbericht Stand 28.11.2006

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0368
Ö 1.1.2Mündliche Mitteilungen des Landrats und des Ersten Kreisbeigeordneten 
Ö 1.2Anfragen und Mitteilungen 
Ö 1.2.1Anfrage der SPD-Fraktion vom 18. Oktober 2006 zu den Kosten der Umsetzung des Optionsmodells im Kreis Bergstraße

Beschluss: erledigt

16-0328
Ö 1.2.1Anfrage der SPD-Fraktion vom 18. Oktober 2006 zu den Kosten der Umsetzung des Optionsmodells im Kreis Bergstraße, hier: Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0328/1
Ö 1.2.2Anfrage der SPD-Fraktion vom 18. Oktober 2006 zum Thema "Hausmeister(stellen)"

Beschluss: erledigt

16-0330
Ö 1.2.2Anfrage der SPD-Fraktion vom 18. Oktober 2006 zum Thema "Hausmeister(stellen)",
hier Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0330/1
Ö 1.2.3Anfrage der SPD-Fraktion vom 18. Oktober 2006 zum Thema "Personalstellen - Vergleich 1999 und 2006"

Beschluss: erledigt

16-0331
Ö 1.2.3Anfrage der SPD-Fraktion vom 18. Oktober 2006 zum Thema "Personalstellen - Vergleich 1999 und 2006", hier: Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0331/1
Ö 1.2.4Anfrage der REP-Fraktion vom12. November 2006 zum Thema "Sozialhilfebetrug durch angeblich staatenlose Ausländer"

Beschluss: erledigt

16-0358
Ö 1.2.4Anfrage der REP-Fraktion vom 12. November 2006 zum Thema "Sozialhilfebetrug durch angeblich staatenlose Ausländer", hier: Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0358/1
Ö 1.2.5Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 12. November 2006 zu "Kosten der Unterkunft - Verteilungsschlüssel (Wohngeld Hartz IV Empfänger)"

Beschluss: erledigt

16-0359
Ö 1.2.5Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 12. November 2006 zu "Kosten der Unterkunft - Verteilungsschlüssel (Wohngeld Hartz IV Empfänger)", hier: Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0359/1
Ö 1.2.6Anfrage der WASG-Fraktion vom 12. November 2006 zum "Einsatz von zwei 1-Euro-Kräften in der Geschwister-Scholl-Schule in Bensheim"

Beschluss: erledigt

16-0360
Ö 1.2.6Anfrage der WASG-Fraktion vom 12. November 2006 zum "Einsatz von zwei 1-Euro-Kräften in der Geschwister-Scholl-Schule in Bensheim", hier: Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0360/1
Ö 1.2.7Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 13. November 2006 zu "Armut im Kreis - Erfassung und Bekämpfung"

Beschluss: erledigt

16-0365
Ö 1.2.7Armut im Kreis - Erfassung Bekämpfung - Beantwortung der Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen vom 13.11.06

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0365/1
Ö Tagesordnung 2 (mit Aussprache) 
Ö 2.1Beziehungen zwischen dem Kreis Bergstraße und dem Kreis Polessk/Labiau (Russland),
hier: Abschluss einer Kooperationsvereinbarung

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

16-0356
Ö 2.2Entlastungserteilung für die Rechnungsführung des Kreises Bergstraße im Haushaltsjahr 2004

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 70, Enthaltungen: 9

16-0336
Ö 2.2Entlastungserteilung für die Rechnungsführung des Kreises Bergstraße im Haushaltsjahr 2004, hier: Antrag der GRÜNE-Fraktion vom 30. November 2006 hierzu

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

16-0336/1
Ö 2.3Antrag der REP-Fraktion vom 02. Oktober 2006, den Weiterbetrieb des Kernkraftwerks Biblis, Block A, betreffend

Beschluss: erledigt

16-0298
Ö 2.3Antrag der REP-Fraktion vom 02. Oktober 2006, den Weiterbetrieb des Kernkraftwerks Biblis, Block A, betreffend, hier: gemeinsamer Änderungsantrag der Fraktionen von CDU, FWG und FDP vom 20. Oktober 2006 hierzu

Beschluss: mehrheitlich ungeändert beschlossen

16-0298/1
Ö 2.4Gemeinsamer Antrag der CDU-, FWG- und FDP-Fraktion vom 03. November 2006, die Wiederwahl von Herrn Jürgen Lehmberg als Ersten Kreisbeigeordneten des Kreises Bergstraße vorzunehmen

Beschluss: mehrheitlich ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 39, Nein: 37, Enthaltungen: 3

16-0345
Ö 2.4Gemeinsamer Antrag der CDU-, FWG- und FDP-Fraktion vom 03. November 2006, die Wiederwahl von Herrn Jürgen Lehmberg als Ersten Kreisbeigeordneten des Kreises Bergstraße vorzunehmen, hier: Änderungsantrag der GRÜNE-Fraktion vom 30. November 2006 hierzu

Beschluss: zurückgezogen

16-0345/1
Ö 2.5Antrag der REP-Fraktion vom 13. November 2006, die Grundwasserförderung durch den Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost betreffend

Beschluss: an Ausschuss/Ausschüsse verwiesen

16-0361
Ö 2.5Antrag der REP-Fraktion vom 13. November 2006, die Grundwasserförderung durch den Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost betreffend, hier: Änderungsantrag der SPD-Fraktion vom 4. Dezember 2006 hierzu

Beschluss: an Ausschuss/Ausschüsse verwiesen

16-0361/1
Ö 2.5Nachtrag: 04.12.2006
Antrag der REP-Fraktion vom 13. November 2006, die Grundwasserförderung durch den Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost betreffend, hier: mündlicher Änderungsantrag der CDU-Fraktion

Beschluss: an Ausschuss/Ausschüsse verwiesen

16-0361/2
Ö 2.6Antrag der GRÜNE-Fraktion vom 13. November 2006, die Erstellung eines Armutsberichts für den Kreis Bergstraße betreffend

Beschluss: mehrheitlich abgelehnt

16-0362
Ö 2.6Antrag der GRÜNE-Fraktion vom 13. November 2006, die Erstellung eines Armutsberichts für den Kreis Bergstraße betreffend, hier: Änderungsantrag der REP-Fraktion vom 23. November 2006

Beschluss: mehrheitlich abgelehnt

16-0362/1
Ö 2.7Antrag der SPD-Fraktion vom 13. November 2006 zum Thema "Geopark Bergstraße-Odenwald beleben"

Beschluss: mehrheitlich abgelehnt

16-0364
Ö 2.8Verschiedenes