Kreistag - 05.03.2007 - 16:00-21:25 Uhr

Sitzung
16-007-KT
Gremium
Kreistag
Raum
im Saal des Hotels "Halber Mond" in Heppenheim, Ludwigstraße 5
Datum
05.03.2007
Zeit
16:00-21:25 Uhr
 InhaltDokumente
Ö Regularien 
Ö Tagesordnung 1 (ohne Aussprache) 
Ö 1.1Mitteilungen des Kreisausschusses und des Landrats 
Ö 1.1.1106. Vergleichende Prüfung "Vollzug der neuen Hessischen Bauordnung" - Schlussbericht -

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0400
Ö 1.1.2Nachtrag: 05.03.2007
Genehmigung der Teilfortschreibung des Schulentwicklungsplanes 2005 - 2010

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0464
Ö 1.1.3Mündliche Mitteilungen des Landrats 
Ö 1.2Anfragen und Mitteilungen 
Ö 1.2.1Anfrage der GRÜNE-Fraktion vom 2. Februar 2007 betreffend Nachtfahrverbot für LKW in Groß-Rohrheim

Beschluss: erledigt

16-0414
Ö 1.2.1Anfrage der GRÜNE-Fraktion vom 2. Februar 2007 betreffend Nachtfahrverbot für LKW in Groß-Rohrheim, hier: Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0414/1
Ö 1.2.2Anfrage der GRÜNE-Fraktion vom 2. Februar 2007, den Katastrophenschutz um das AKW Biblis betreffend

Beschluss: erledigt

16-0415
Ö 1.2.2Nachtrag: 05.03.2007
Anfrage der GRÜNE-Fraktion vom 2. Februar 2007, den Katastrophenschutz um das AKW Biblis betreffend, hier:Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0415/1
Ö 1.2.3Anfrage der REP-Fraktion vom 06. Februar 2007 zu Thema "Gender Mainstreaming" als Leitprinzip

Beschluss: erledigt

16-0428
Ö 1.2.3Nachtrag: 05.03.2007
Anfrage der REP-Fraktion vom 06. Februar 2007 zu Thema "Gender Mainstreaming" als Leitprinzip, hier: Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0428/1
Ö 1.2.4Anfrage der WASG-Fraktion vom 10. Februar 2007 zum Thema "Überwaldbahn"

Beschluss: erledigt

16-0434
Ö 1.2.4Nachtrag: 05.03.2007
Anfrage der WASG-Fraktion vom 10. Februar 2007 zum Thema "Überwaldbahn", hier: Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0434/1
Ö 1.2.5Anfrage der WASG-Fraktion vom 10. Februar 2007 zur Umsetzung von Gerichtsentscheidungen durch den Eigenbetrieb Neue Wege Kreis Bergstraße und zum Einsatz von 1-Euro-Arbeitskräften

Beschluss: erledigt

16-0435
Ö 1.2.5Anfrage der WASG-Fraktion vom 10. Februar 2007 zur Umsetzung von Gerichtsentscheidungen durch den Eigenbetrieb Neue Wege Kreis Bergstraße und zum Einsatz von 1-Euro-Arbeitskräften, Hier Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0435/1
Ö 1.2.6Anfrage der SPD-Fraktion vom 16. Februar 2007 zu Heimerziehungsplätzen im Kreis Bergstraße

Beschluss: erledigt

16-0447
Ö 1.2.6Anfrage der SPD-Fraktion vom 16. Februar 2007 zu Heimerziehungsplätzen im Kreis Bergstraße, hier: Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0447/1
Ö 1.2.7Anfrage der SPD-Fraktion vom 16. Februar 2007, die rechtlichen Verfahrensweisen im Eigenbetrieb Neue Wege betreffend

Beschluss: erledigt

16-0448
Ö 1.2.7Anfrage der SPD-Fraktion vom 16. Februar 2007, die rechtlichen Verfahrensweisen im Eigenbetrieb Neue Wege betreffend; hier: Beantwortung der Fragen

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0448/1
Ö 1.2.8Anfrage der SPD-Fraktion vom 16. Februar 2007 zum Thema "Praktische Ausführung der Bleiberechtsregelung"

Beschluss: erledigt

16-0449
Ö 1.2.8Anfrage der SPD-Fraktion vom 16. Februar 2007 zum Thema "Praktische Ausführung der Bleiberechtsregelung", hier: Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0449/1
Ö 1.2.9Nachtrag: 20.02.2007
Anfrage der SPD-Fraktion vom 20. Februar 2007 zum Thema "Agenda 21"

Beschluss: erledigt

16-0455
Ö 1.2.9Anfrage der SPD-Fraktion vom 20. Februar 2007 zum Thema "Agenda 21", hier: Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0455/1
Ö 1.2.10Nachtrag: 20.02.2007
Anfrage der SPD-Fraktion vom 20. Februar 2007 zum Thema "Bollywood"

Beschluss: erledigt

16-0456
Ö 1.2.10Anfrage der SPD-Fraktion vom 20. Februar 2007 zum Thema "Bollywood" - Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0456/1
Ö 1.2.11Anfrage von SPD-Abgeordneter Alice Schäfer vom 16. Februar 2007, die Sanierung des Hallenbades Birkenau betreffend

Beschluss: erledigt

16-0457
Ö 1.2.11Anfrage von SPD-Abgeordneter Alice Schäfer vom 16. Februar 2007, die Sanierung des Hallenbades Birkenau betreffend; hier Beantwortung der Anfrage

Beschluss: zur Kenntnis genommen

16-0457/1
Ö 1.3Änderung der Hauptsatzung des Kreises Bergstraße vom 16. Januar 1978, zuletzt geändert am 12. Juni 2006, hier: Ausrichtung der Haushaltswirtschaft des Kreises Bergstraße nach den Grundsätzen der doppelten Buchführung

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

16-0417
Ö 1.4Neues Kommunales Rechnungs- und Steuerungssystem - Bewertungsrichtlinie des Kreises Bergstraße

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

16-0373
Ö 1.5Auswahlentscheidung Leuchtturmprojekt "Beispielhafter regionaler Ausbau der Holzfeuerungsanlagen in einer hessischen Region - BIOREGIO Holz"
hier: Bewerbung des Odenwaldkreises in Kooperation mit dem Kreis Bergstraße und dem Kreis Darmstadt-Dieburgan der Ausschreibung des Biomasse-Leitprojekts vom 20.11.2006, Auswahl dieser Bewerbung durch das Hessische Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz mit Schreiben vom 22.12.2006

Beschluss: erledigt

16-0413
Ö 1.5Auswahlentscheidung Leuchtturmprojekt "Beispielhafter regionaler Ausbau der Holzfeuerungsanlagen in einer hessischen Region - BIOREGIO Holz"
hier: hier: Ergänzung des Beschlussvorschlages durch den Ausschuss für Regionalpolitik und Infrastruktur

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

16-0413/1
Ö 1.6Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft Kreis Bergstraße; hier: Bestellung eines Wirtschaftsprüfers zur Prüfung der Jahresrechnung 2006

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

16-0401
Ö 1.7Nachtrag: 05.03.2007
K3, Neubau in Lampertheim, überplanmäßige Verpflichtungsermächtigung

Beschluss: mehrheitlich ungeändert beschlossen

16-0462
Ö Tagesordnung 2 (mit Aussprache) 
Ö 2.1Antrag der SPD-Fraktion vom 10. Februar 2007, die Ausschreibung der Stelle der/s Ersten Kreisbeigeordneten betreffend

Beschluss: mehrheitlich ungeändert beschlossen

16-0436
Ö 2.2Wiederwahl von Herrn Jürgen Lehmberg zum hauptamtlichen Ersten Kreisbeigeordneten des Kreises Bergstraße
(Durch Entscheidung zu TOP 2.1 gegenstandslos geworden.)
 
Ö 2.3Nachtrag: 05.03.2007
Bildung eines Wahlvorbereitungsausschusses für die Wahl einer oder eines hauptamtlichen Ersten Kreisbeigeordneten des Kreises Bergstraße

Beschluss: Beschluss gefasst

 
Ö 2.4Antrag der REP-Fraktion vom 13. November 2006, die Grundwasserförderung durch den Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost betreffend

Beschluss: erledigt

16-0361
Ö 2.4Antrag der REP-Fraktion vom 13. November 2006, die Grundwasserförderung durch den Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost betreffend, hier: Änderungsantrag der SPD-Fraktion vom 4. Dezember 2006 hierzu

Beschluss: erledigt

16-0361/1
Ö 2.4Antrag der REP-Fraktion vom 13. November 2006, die Grundwasserförderung durch den Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost betreffend, hier: mündlicher Änderungsantrag der CDU-Fraktion

Beschluss: erledigt

16-0361/2
Ö 2.4Antrag der REP-Fraktion vom 13. November 2006, die Grundwasserförderung durch den Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost betreffend, und Änderungsanträge der SPD- und der CDU-Fraktionen; hier: Beschlussvorschlag des Ausschusses für Regionalpolitik und Infrastruktur vom 1. März 2007

Beschluss: mehrheitlich ungeändert beschlossen

16-0361/3
Ö 2.5Antrag der GRÜNE-Fraktion vom 2. Januar 2007 zum Thema "Erfahrung hat Zukunft"

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

16-0392
Ö 2.6Antrag der GRÜNE-Fraktion vom 04.Januar 2007 zum Thema "Mehrgenerationenhäuser"

Beschluss: erledigt

16-0395
Ö 2.6Nachtrag: 05.03.2007
Antrag der GRÜNE-Fraktion vom 04.Januar 2007 zum Thema "Mehrgenerationenhäuser"; hier: Gemeinsamer Änderungsantrag der Fraktionen von CDU, FWG und FDP vom 05. März 2007 hierzu

Beschluss: mehrheitlich ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 47, Nein: 33

16-0395/1
Ö 2.7.1Antrag der GRÜNE-Fraktion vom 29.Januar 2007 zum Thema "Polizeistationen"

Beschluss: an Ausschuss/Ausschüsse verwiesen

16-0410
Ö 2.7.1Nachtrag: 05.03.2007
Antrag der GRÜNE-Fraktion vom 29.Januar 2007 zum Thema "Polizeistationen"; hier: Gemeinsamer Änderungsantrag der Fraktionen von CDU, FWG und FDP vom 5. März 2007 hierzu

Beschluss: an Ausschuss/Ausschüsse verwiesen

16-0410/1
Ö 2.7.2Antrag der REP-Fraktion vom 11. Februar 2007, die Polizeipräsenz im Kreis Bergstraße betreffend

Beschluss: mehrheitlich abgelehnt

Abstimmung: Ja: 3, Nein: 73, Enthaltungen: 4

16-0437
Ö 2.8Antrag der SPD-Fraktion vom 10. Februar 2007 zum Thema "Prüfbericht des Revisionsamtes - Neue Wege"

Beschluss: mehrheitlich abgelehnt

Abstimmung: Ja: 25, Nein: 37

16-0431
Ö 2.8Nachtrag: 05.03.2007
Antrag der SPD-Fraktion vom 10. Februar 2007 zum Thema "Prüfbericht des Revisionsamtes - Neue Wege"; hier: Gemeinsamer Änderungsantrag der Fraktionen von CDU, FWG und FDP vom 5. März 2007 hierzu

Beschluss: mehrheitlich ungeändert beschlossen

16-0431/1
Ö 2.9Antrag der SPD-Fraktion vom 10. Februar 2007 zum Thema "Verkehrskommission"

Beschluss: zurückgezogen

16-0432
Ö 2.10Gemeinsamer Antrag der SPD- und GRÜNE-Fraktion vom 10. Februar 2007 zum Thema "Windenergie"

Beschluss: erledigt

16-0433
Ö 2.10Nachtrag: 05.03.2007
Gemeinsamer Antrag der SPD- und GRÜNE-Fraktion vom 10. Februar 2007 zum Thema "Windenergie"; hier: Gemeinsamer Änderungsantrag der Fraktionen von CDU, FWG und FDP vom 5. März 2007 hierzu

Beschluss: mehrheitlich ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 37, Nein: 35

16-0433/1
Ö 2.11Neufassung der Satzung für das Kommunale Jugendbildungswerk des Kreises Bergstraße

Beschluss: einstimmig ungeändert beschlossen

16-0418
Ö 2.12Verschiedenes